Eckhardt Weber wird Managing Partner beim Digital-Health-VC heal capital

Heartbeat Labs-Gründer managed Fonds gemeinsam mit Dr. Christian Weiß

Berlin, 13.02.2020 heal capital verstärkt seine Geschäftsführung: Der Digital-Health-VC gibt heute bekannt, dass Eckhardt Weber zu Februar 2020 die Rolle des Managing Partners und Geschäftsführers eingenommen hat. Er leitet heal capital künftig gemeinsam mit Dr. Christian Weiß, der ebenfalls seit Februar 2020 als Managing Partner und Geschäftsführer an Bord ist. Weber wechselte von der Digital-Health-Plattform Heartbeat Labs, die er seit 2017 als Mitgründer und Geschäftsführer aufgebaut hat.

“Der Zeitpunkt für heal capital könnte kein besserer sein: Die Digital-Health-Branche wächst stark und regulatorisch werden gerade viele Türen für digitale Produkte geöffnet, die sowohl von Versorger- als auch Patientenseite gefragt sind”, sagt Eckhardt Weber. “Mit der Kombination aus Kapital, Marktzugang und Expertise ist heal capital ideal aufgestellt, um die besten Unternehmerinnen und Unternehmer dabei zu unterstützen, die Gesundheitsversorgung durch ihre Innovationen zu verbessern.”

heal capital ist ein europäischer Venture-Capital-Fonds mit Fokus auf den Gesundheitsmarkt. Er wurde im September 2019 vom Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. initiiert und verwaltet nach wenigen Monaten bereits 80 Millionen Euro Kapital von führenden privaten Krankenversicherern. Damit ist der Fonds nach kurzer Zeit auf einem sehr guten Weg, das Zielvolumen von 100 Millionen Euro zu erreichen. Heartbeat Labs ist gemeinsam mit Flying Health ebenfalls investiert, beide unterstützen heal capital zudem mit ihrem Know-how als Expert Partner.

“Eckhardt hat heal capital von Stunde Null an begleitet und vorangetrieben”, sagt Dr. Johannes Keienburg, Geschäftsführer von Heartbeat Labs. “Der Wechsel ist daher der logische und konsequente Schritt. Eckhardt kann seine breite Erfahrung bei heal capital als Investor voll einbringen. Im Team mit Christian Weiß wird er heal capital so zum führenden europäischen Digital-Health-VC machen.”

Weber hat 2017 die Digital Health-Plattform Heartbeat Labs mitgegründet, wo er die Bereiche Business Development, Investments und Investor Relations verantwortete und operativ beim Aufbau von Unternehmen beteiligt war. Zuvor war der Jurist Geschäftsführer bei Europas führendem Fintech-Ökosystem finleap und begann seine berufliche Laufbahn als Anwalt im Bereich Venture Capital und M&A. 

Heartbeat Labs wird weiterhin von der bestehenden Geschäftsführung Stephanie Kaiser, Dr. Johannes Keienburg und Hendrik Krawinkel geführt. 

 

Über heal capital
heal capital ist ein führender europäischer Venture-Capital-Fonds mit einem Zielvolumen von 100 Millionen Euro. Der Fonds investiert in Digital-Health-Unternehmen, die technologiegetriebene Innovationen für die Gesundheitsversorgung vorantreiben. heal capital unterstützt dabei in der Series A-Phase mit Kapital, Know-how und Marktzugang durch führende private Krankenversicherer als Fonds-Investoren. Zudem sind Heartbeat Labs und Flying Health als Ankerinvestoren beteiligt und komplementieren das heal capital-Team mit Expertise im Aufbau und Wachstum von Digital-Health-Unternehmen. Aufgelegt wurde der Fonds 2019 unter dem Dach des Verbands der Privaten Krankenversicherung e.V. Geführt wird heal capital von Dr. Christian Weiß und Eckhardt Weber als Managing Partner.