Farmako erhält Finanzierung von Heartbeat Labs

Forschendes Frankfurter Pharmaunternehmen im Cannabis-Bereich erhält siebenstellige Seed-Finanzierung

• Berliner Health-Plattform Heartbeat Labs und Sebastian Diemer investieren
• Heartbeat Labs als idealer Partner für die Professionalisierung der Branche
• Medizinischer Cannabis-Sektor europaweit stark wachsender Gesundheitsbereich

Frankfurt, 17. Dezember 2018 – Das Frankfurter Pharmaunternehmen Farmako ist ein forschendes Pharmaunternehmen und Distributor für medizinisches Cannabis. Das Unternehmen ist in allen europäischen Märkten aktiv, die eine gesetzliche Grundlage für Cannabinoidtherapien geschaffen haben. Farmako wurde von Topmanagern der deutschen Cannabis-Branche, erfahrenen Gründern und wissenschaftlichen Experten gegründet.

Mit dem strategischen Investment der Heartbeat Labs plant Farmako die eigene Forschung und Entwicklung sowie ihr europäisches Wachstum beschleunigen. Der Markt für medizinisches Cannabis in Europa soll Experteneinschätzungen zufolge von 59,3 Millionen Euro im Jahr 2018 bis zum Jahr 2028 auf 55,2 Milliarden Euro anwachsen. Zum 15.10.2018 hatte Kanada als erste der G7-Nationen seinen Markt für medizinisches Cannabis auch für den Freizeit- und Gelegenheitskonsum geöffnet und bereitet damit einen Weg für weitere Märkte weltweit.

The Farmako Team

Niklas Kouparanis, Co-Gründer von Farmako, sagt: „Der europäische Markt professionalisiert sich. Farmako möchte den Wandel als forschendes Pharmaunternehmen antreiben. Mit der Investition der Heartbeat Labs haben wir einen strategischen Partner, mit dem wir diesen Wandel im Gesundheitsbereich vollziehen können.“

Eckhardt Weber, Gründer und Geschäftsführer von Heartbeat Labs, sagt: “Der Markt für alternative Heilmittel ist ein sehr relevanter und stark wachsender Bereich der pharmazeutischen Gesundheitsversorgung. Durch Farmako ergänzen wir unser Portfolio komplementär und etablieren Heartbeat Labs weiter als führende Plattform zur Modernisierung des Gesundheitssektors.”

Sebastian Diemer, Co-Gründer und Investor von Farmako, sagt: “Wir wollen europäischer Marktführer für medizinisches Cannabis werden. Mit Heartbeat Labs haben wir den idealen Partner  für Disruptionen im Gesundheitsbereich mit an Bord.”